Altstädter Ring - ich stand also um 4:00 Uhr (!) auf, um in aller Früh dieses Bild möglichst menschenleer zu machen und wurde beinahe ausgeraubt/gekidnapt/in die Luft gesprengt *angst*

 

Teinkirche

 

Prager Rathausuhr - Der Tod und die Wollust

 

 

Zu viel Zugfahren (280 km in 8h) macht depatt ;)

 

 

Hey, da is ja das Schloß Weinberg!

 

Lena´s Reiseutensilien ;)

 

 

 

 

Im Foltermuseum.. hmm, hier gäbe es genug neue Ideen für die Wohnung ;)

 

 

 

Im Foyer unseres Hotels

 

 

 

Boaboaboaaaa das ist das megageniale Lielingsessen von mir im HardRock Cafe - ich nenne es "Das 5 Mio.-Kalorien-Futter"  - HERRLICH!

 

Das Service im Hardrock Cafe war - wie immer - perfektestens! Der Kellner hat uns in unserem Stadtplan sogar seine Wohnung eingezeichnet - nur für den Fall, dass wir uns mal zufällig dort verirren ;)

 

Das Ziel dieser Reise wurde erfüllt: Klaudia kehrte als Biertrinker zurück..

 

..und fand Gefallen dran!

 

      

Sexmuseum: Die Highheels der Tussis damals ;)

 

 

 

Pyjama aus Oma´s Zeiten ;)

 

 

*buahahahah* *muahahahah*

 

Lena im Kitty-Wonderland

 

"tja dann setz ma uns mal auf unseren Balkon und trinken ein Bierchen.. oder zwei.."

 

Blick von unserem Hotel aus - direkt auf den Wenzelsplatz... super Lage

 

 

 

Das Frühstück war zwar ganz in Ordnung, nur an Tellern mangelte es meist..

 

 

 

 

Ich weiß ja nicht, was "Hracek" auf tschechisch heißt, aber auf kroatisch bedeutet es nix anderes als "ein riesenbatzen Rotz"

 

 

Der Zug hielt ungefähr alle 5 km irgendwo mitten im Wald.. (kein Wunder, dass wir für die Rückfahrt 10 Stunden brauchten)

 

Abgesehen von den typischen Verbotsschildern, sind diesmal an Haufen so Pozileis herumgelaufen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Weg zu Hangover 2.. wie sich das so gehört..

 

..mann ich musste noch nie so oft pieseln während eines Filmes..

 

 

tstststss..

 

 

Racike za cu******

 

 

 

 

 

Die 3 Pingu-Women

 

 

 

Alle Kinder lieben Biskotten - auch die kleine Suri von meinem Cousin Daniel, die ihren 1. Geburtstag feierte

 

Mein Dad hilft mir bei meinen Gartengestaltungsideen ;)

 

 

 

Ich sollte ein Foto für einen Flyer machen - mit Prim. Messenbäck & der "hübschen, weiblichen, ca. 30-jährigen" Simone als typische "Schilddrüsenkarzinom-Patientin" ;)

 

"Also sie haben diesen Tumor schon seit 4 Monaten? Da bleibt ihnen nicht mehr viel Zeit! Ich muss sie aufschlitzen"

 

Auch ich durfte mal kurz "ran" ;)

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!